Große Zeltkirmes mit Kirmesmarkt in Höhn

Von Freitag, dem 05. Juli bis Montag, dem 08. Juli 2019 feiert Höhn seine große Zeltkirmes auf dem Dorfplatz und Marktplatz in Höhn.

Die Kirmes 2019 wird wieder von den bewährten Zeltbewirtschaftern der vorjährigen Kirmes, den Eheleuten Michaela und Meiko Wagener aus Moschheim ausgerichtet. Auch für die diesjährige Kirmes hat sich wieder eine Kirmesjugend gegründet, die sich zur Aufgabe gemacht hat, nicht nur die alte Tradition der Höhner Kirmes weiter zu pflegen, sondern auch an allen Tagen im Festzelt für entsprechende Stimmung zu sorgen.

Die Kirmesveranstalter und die Kirmesjugend haben ein abwechslungsreiches Programm für alle Kirmestage zusammengestellt.

Programm:

Freitag, 5. Juli 2019

20.00 Uhr Party - Freky Friday - Back to the 90s bis heute ! Mit SOS Event im Kirmeszelt

Samstag, 6. Juli 2019

14.00 Uhr Aufstellen des Kirmesbaumes durch die Kirmesjugend am "Förderturm" in Höhn

Der Pavillon vor dem Zelt öffnet um 14.30 Uhr

16.00 Uhr Anblasen der Kirmes in der Ortsmitte Oellingen durch die "Oellinger Blasmusikanten" mit volkstümlicher Blasmusik

20.00 Uhr Höhn Rockt mit NOISIC Live. Partynach für Jung und Alt  im Kirmeszelt

Sonntag, 7. Juli 2019

10.00 Uhr Festhochamt zur Kirchweih in der Kath. Pfarrkirche "Mariä Heimsuchung" in Höhn, anschl. Abholung der Kirchenbesucher durch den Musikverein Neuhochstein-Schönberg zum Kirmeszelt

11.00 Uhr Frühschoppen im Kirmeszelt mit dem Musikverein Neuhochstein-Schönberg

16.00 Uhr "Wünsch dir was" Eure Musikwünsche mit SOS Event im Kirmeszelt

17.00 Uhr Der "Schrödel Jan Live" lässt es krachen im Kirmeszelt

Montag, 8. Juli 2019

9.00 Uhr Traditioneller Kirmesmarkt in Höhn

11.00 - 16.00 Uhr Frühschoppen zum Kirmesmarkt mit volkstümlicher Blasmusik mit den "Oellinger Blasmusikanten" im Kirmeszelt

16.00 Uhr Große Verlosung durch die Kirmesjugend im Kirmeszelt

17.00 bis zum Ausklang Party mit der Band Live im Kirmeszelt

Wie in all den Vorjahren ist auf dem Marktplatz ein großer Vergnügungspark mit Auto-Scooter, Karussell, Schießbude, Losbude usw. aufgebaut.

Alle Höhner und alle Gäste aus nah und fern darf ich auch im Namen der Kirmesjugend und der Veranstalter ganz herzlich zur Höhner Kirmes einladen.

Die Nachbarn bitte ich Verständnis, wenn es um die Kirmestage mal etwas lauter zugeht, aber nur einmal im Jahr ist Kirmes.

Ihr / Euer

Hans Dieter Kraft, Ortsbürgermeister