Paten gesucht!

Wir würden uns sehr über eine Unterstützung bei der Pflege unserer Vielzahl an gemeindlichen Anlagen freuen!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

unsere Großgemeinde Höhn verfügt mit ihren vier Ortsteilen über sehr viele Grünflächen, Pflanzbeete, Baumgruppen, Verkehrsinseln, Kinderspielplätze und seit diesem Jahr über eine Vielzahl an Ruhebänken.

Unsere beiden Gemeindearbeiter sind trotz intensiver Bemühungen zeitlich nicht in der Lage, insbesondere in den Frühjahrs- und Sommermonaten bis hin in den Herbst, diese Vielzahl von Flächen, die sicherlich zur Verschönerung unserer Gemeinde beitragen, in dem gewünschten ordentlichen Zustand zu halten.

Daher wäre es schön, wenn sich einzelne Bürgerinnen oder Bürger, die über entsprechende zeitliche Möglichkeiten verfügen, sich beispielsweise als Anlieger/in einer der gemeindlichen Grünanlagen bereiterklären würden, als "Pate" die Pflege zu übernehmen oder zu unterstützen, wie es ja in einigen Einzelfällen bereits geschieht.

Dankenswerterweise gibt es in unserer Gemeinde neben Einzelpersonen auch kleinere Gruppen, die sich bereits vielfach für unsere Gemeinschaft engagieren. Ihnen allen gilt an dieser Stelle mein herzlicher Dank.

Es würde mich sehr freuen, wenn sich weitere Initiativen von Mitbürger/innen entwickeln würden, um H ö h n noch schöner zu gestalten und den Wohnwert unserer Gemeinde weiterhin zu steigern.

Für nähere Auskünfte und weitere Anregungen stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit herzlichen Grüßen
Karin Mohr, Ortsbürgermeisteriin